Nachlese zum Erzgrubenfest

Das Wetter war wackelig, aber es hielt stand. Beim Erzgrubenfest am 8. September trafen wir uns zum Grillen, mit Reinhard als bewährten Grillmeister. Pünktlich zum Ende kam dann der große Regen …

Ans Tauchen war nicht zu denken wegen des massiven Blaualgenbefalls in diesem Sommer. Der Wasserstand war für diese Jahreszeit zudem auf „historischem“ Niedrigstand, die Plattform auf ca. 8 m schaute schon fast aus dem Wasser.  Die großen Büsche auf der Sandhalde zeigen, dass die Talsperre wohl schon seit längerem nicht mehr so richtig voll war.

Fotos

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.